Newsletter

Hier werdet ihr regelmäßig über Neuigkeiten informiert. Einfach Eure E-Mail Adresse angeben und gespannt sein.

  Ѻ

Captcha:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1) Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: „AGB“ genannt) von

Büro Kerstin Merlin
Zwinglistr.25
10555 Berlin

Geschäftsführer: Kerstin Merlin

E-Mail: kontakt@kerstin-merlin.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE188900666

gelten für alle Bestellungen im Kerstin Merlin Shop. Die Vertragssprache ist Deutsch.

2) Vertragsschluss

Der Abschluss des Kaufvertrages erfolgt nach dem drücken des Button "Kaufen" und wird per E-Mail (vorausgesetzt das die richtige E-Mail Adresse angegeben worden ist) bestätigt.
Mit diesem Hinweis ist der Kaufvertrag rechtswirksam zustande gekommen.

3) Widerrufsrecht

Alle im Kerstin Merlin Shop erworbenen Artikel können ohne Angabe von Gründen gemäß den Bedingungen der nachfolgenden Widerrufsbelehrung zurückgesendet werden.

WIDERRRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Büro Kerstin Merlin
Zwinglistr.25
10555 Berlin

E-Mail: kontakt@kerstin-merlin.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

4) Preise und Zahlungen

Es gelten jeweils die Preise zum Bestellzeitpunkt. Die Preisangaben verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich möglicher Versandkosten.
Folgende Zahlungsarten stehen zur Verfügung:

Paypal: Bei dieser Zahlungsart wird der Kunden nach Klick-Bestätigung auf die Paypal-Seite weitergeleitet. Nach Abschluss der Zahlung über das eigene Paypal-Konto wird der Kunde aufgefordert, den Kauf im Online-Shop abzuschließen. Der Kunde erhält im Anschluss jeweils eine Bestätigungs-E-Mail durch den Online-Shop und durch Paypal. Etwaige Rückzahlungsforderungen des Kunden werden vom Anbieter dem Paypal-Konto des Kunden gutgeschrieben.

Überweisung: Bei dieser Zahlungsart müssen Sie lediglich Ihre Bankleitzahl, Ihre Kontonummer und Ihren Namen eingeben und anschließend wie gewohnt mit Ihrer PIN und TAN die Transaktion bestätigen.

Trotz höchster Sorgfalt kann es in Ausnahmefällen dazu kommen, dass Waren im Online-Shop mit einem fehlerhaften Preis ausgezeichnet sind. Zudem können im Nachgang eines Kaufes Auftragsbestätigungen fehlerhafte Angaben enthalten. Sollte dem ein technisch bedingter Fehler zugrunde liegen, so ist der Anbieter zur Anfechtung des Kaufvertrages berechtigt. Der Anbieter hat diesen Irrtum jedoch zu beweisen.

5) Lieferungen

Die Ware wird an die vom Kunden angegebene Lieferadresse versendet. Kosten, die durch eine fehlerhafte Adressangabe entstehen, können an den Käufer weitergegeben werden. Mögliche Verzögerungen oder sonstige Kundennachteile, die sich aus einer fehlerhaften Adressangabe ergeben, verantwortet der Anbieter nicht.
Angaben über Lieferfristen verstehen sich als voraussichtliche Lieferzeiten. Die Lieferfrist kann sich bei Eintritt von Ereignissen, die die Lieferung wesentlich erschweren, in angemessenen Umfang verlängern. Der Anbieter wird den Kunden im Falle entsprechender Lieferschwierigkeiten unverzüglich informieren. Im Falle eines Anbieterseitigen Rücktritts wird dieser, dem Kunden bereits geleistete Zahlungen, unverzüglich erstatten. Weitere gesetzliche Ansprüche des Käufers bleiben unberührt. Der Anbieter ist zu Teillieferungen berechtigt. Für Nachlieferungen fallen keine Versandkosten an. Die Wahl der Versandart erfolgt nach billigem Ermessen des Anbieters.
Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte sofort beim betreffenden Zusteller zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Der Kerstin Merlin Shop ist unmittelbar per E-Mail darüber zu informieren: kontakt@kerstin-merlin.de
6) Eigentumsvorbehalt

Der Anbieter behält sich das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Vertrag vor.

7) Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

8) Haftungsausschluss für fremde Links

Soweit auf den Seiten des Kerstin Merlin Shops Links zu anderen Seiten im Internet enthalten sind, wird ausdrücklich erklärt, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten zu haben. Dies gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. Deshalb distanziert sich der Anbieter hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen.

9) Photos

Bitte beachten Sie, dass durch die Einstellung Ihres Bildschirms die Farbe der Produktbilder die Sie in unserem Shop gesehen haben, leicht von den gelieferten Artikeln abweichen kann.

10) Urheberrecht und Schutzrechte

Die Vervielfältigungen, Bearbeitungen, Übersetzungen und sonstige Verarbeitungen der gesamten Inhalte des Helene Fischer Shops ist untersagt. Die Nutzung der Inhalte bedarf der schriftlichen Zustimmung durch das Büro Kerstin Merlin.